Feedback von Loten Dahortsang (Tibet-Institut in Rikon)

Kunden berichten… (English and French testimonials below, scroll down)

 

Nach Intensiv-Station im Spital im KOMA:

Nochmals vielen vielen Dank für das was du für meinen Vater gemacht hast.
Ihm geht es wieder sehr gut, ist gesund und auch schon wieder voller Energie und Tatendrang.
Es tut gut dies nach dieser schweren Zeit als er eine Woche im Koma lag und ihm die Ärzte praktisch keine Überlebenschance mehr gaben zu sehen.
Du hast ihm das Leben gerettet.
Ich wünsche auch dir alles Gute und mögen auch dir viele Menschen helfen wenn du es benötigst.
~ Gruss, Manuel V, Dietikon

Nach Reiki Behandlung:

Liebe Yvette
Ich habe heute das Bedürfnis dir zu schreiben und Feedback zu geben, was Reiki mit mir ‚macht‘.
Grundsätzlich glaube ich, bin ich von Natur aus ein Optimist, sehr ausgeglichen und dankbar für mein Leben und die vielen positiven Dinge in meinem Leben.
Je länger je mehr spüre ich, dass diese Dankbarkeit weiter wächst. Mir wird vieles, gerade auch die kleinen Dinge im Alltag, noch bewusster. Dadurch empfinde ich häufiger Dankbarkeit und damit einhergehend immer mehr Glück.
Ich habe auch gelernt Situationen anzunehmen. Dazu hat besonders unser Abend beigetragen, an dem wir am Ende nur zu zweit waren. Die Art wie du die Situation – die für dich ja unerfreulich war – angenommen hast, hat mich sehr beeindruckt und im Nachhinein hat es mir sehr geholfen mit unschönen oder ärgerlichen Situationen gelassener umzugehen und diese einfach anzunehmen. Dieses Annehmen setzt die Energie für andere Dinge wieder frei! Ich spüre immer stärker wie ich der Kompass meines Lebens bin und ich bin sehr aufgeregt, wo mich die Reise hinträgt.
Du hast an dem Abend gesagt, es ist alles gut wie es ist und es hat alles einen Sinn, das es so ist wie es ist. Mir war an dem Abend schon klar, dass es für mich eine tolle Erfahrung wird und ich die Chance habe Feedback von dir zu bekommen. Ich bin dafür sehr dankbar! Vielleicht konnte ich mit meinem Feedback auch dir etwas ‚zurück geben‘.
Wenn du möchtest kannst du meine Rückmeldung gerne auf deiner Seite teilen. Oder Teile daraus….wie du möchtest.
– Herzlichst, Andrea

(nach schwerem Augen-Unfall, Notarzt etc.)
Hey es het soooooo viel bracht🤗😍😍😍😍😍 es tuet soooooo weniger weh!! es gaht mer soooooo viel besser!!! Dank de suuuuper power frau yvette!!!❤❤😍😍😍😍 han chum meh schmerze und ohni schmerzmittel nur reiki vo de yvette!! De Sohn so: mama wieso hesch wieder beidi auge offe? Isch es wege de yvette?😍😍😍😍 merci merci merciiiiiiiiiii
Am nächsten Morgen: Mis aug!!!! De hammer!!! DU de hammer!!!! Es isch sooooooo viel besser!!!!! Unglaublich!!😘😘😘🤗🤗🙌🏽🙌🏽🙌🏽🙌🏽🙌🏽🙌🏽
– A aus Langnau am Albis

Hallo liebe Yvette, Gott sei dank, dass ich bei Dir war!
Gestern bin ich gestärkt und mit viel weniger Last nach Hause gekommen. Um 22 Uhr habe ich entschieden zu Tanzen (zum Glück ist mein Nachbar unter mir nicht zu Hause gewesen :-)). Fast eine Stunde habe ich getanzt und war richtig gut drauf…
Heute morgen war ich um 7 schon wach, dann dachte ich, es wäre toll mir Reiki auf dem Solarplexus zu geben, leider war ich danach ohne Power und Lust mehr. Ich lag noch eine Stunde im Bett und zwang mich dann aufzustehen. Ich habe meine täglichen Übungen gemacht und meine tägliche ganzkörper Massage. Habe gefrühstückt und dann habe ich 3 Stunden lang aufgeschrieben wie mein zukünftiger Lebensgefährte sein soll und wie unsere Beziehung sein sollte.
Mir war eine grosse Last von den Schultern gefallen. Es sind noch andere schöne Sachen passiert, doch für das bräuchte ich noch Stunden um es Dir aufzuschreiben. 🙂
Danke für Dein Kompliment, für mich ist es schwer Komplimente entgegenzunehmen aber ich bin es am lernen…
Es tut nämlich der Seele gut, wenn man ein ehrlich gemeintes Kompliment bekommt.
Auf jeden Fall möchte ich nochmals zu Dir kommen, weil Du mir gut tust! Danke von ganem Herzen Yvette!
~ Kundin aus dem Tessin

Reiki hat mir sehr gut getan. So „leicht“ fühlte sich mein Körper schon ein Jahr lang nicht mehr an! Und das, obwohl ich früher, als ich noch gesund war, Spiritualität nur belächelt habe. Nach dieser Reiki-Behandlung bin ich jedoch 100% überzeugt, dass spirituelle Menschen tatsächlich einen ganz anderen Bewusstseinslevel erlangt haben als diejenigen, die dem keine Beachtung schenken.
Ich war sehr überrascht, da ich noch nicht so recht daran geglaubt habe, dass es auch bei einer fortgeschrittenen MS noch wirken kann
~ Anonym

Nach einer sehr schweren Zeit mit auch einem Klinikaufenthalt, der mir sehr half und da auch viel Zeit für mich hatte, wollte ich das auch. Reiki? Ja genau eine Kollegin hat mir auch viel Reiki in dieser Zeit gemacht und es half mir sehr und so habe ich mich bei Yvette angemeldet. Ich kannte sie nicht aber ihre Homepage hat mich angesprochen und heute bin ich froh habe ich diesen Schritt gemacht. Habe den Reiki I und II bei ihr gemacht und bin fleissig am üben. Es ist so simpel und hilft so extrem in allen Hinsichten. War auch bei Ihr in Behandlung, da in der Zeit ich auch absolut keine Lust auf Sex hatte und somit die langjährige Beziehung mit meinem Freund auch nicht einfach war. Ich konnte mich extrem relaxen bei der Behandlung. Es ging mir gut. Am Abend hatten wir auch Sex nach langer Zeit :o) war schön. Ich habe mir überhaupt keine Gedanken gemacht. Am nächsten Morgen beim Aufwachen war mir klar, dass dies Reiki ausgelöst hatte. Interessant dachte ich mir. Mein Freund hat dann gemeint ich sollte doch jeden Tag zu Yvette….wir lachten

Herzlichen Dank fürs super Reiki. Du hast da einiges bei mir in Gang gesetzt. Es war auch sehr schön, mal jemand Gleichgesinnten zu finden und über so vieles zu reden. Habs richtig genossen und hätte gerne noch viel länger. Werde Dich gerne weiterempfehlen. Wünsche dir einen schönen Tag
~ liebe Grüsse, S.

Ich hatte vor ca. 33 Jahren einen Unfall, ich war Kind und stürzte vom Trampolin mit dem Kopf auf den Boden, als ich vom Trampolin weg lief wusste ich das etwas nicht stimmte, bis ich dann das erste mal umfiel. Der Arzt schickte mich zum Neurologen, der Befund war das ich Epilepsie hatte. Wegen dem Autofahren musste ich früher jährlich, nun seit längerer Zeit nur noch alle zwei Jahre eine EEG Kontrolle (Hirnströmungen Messung) beim Neurologen machen. Das EEG war ständig über die vielen Jahre gleichbleibend, unverändert.
Nun mache seit etwa 9 Monaten Reiki und das täglich, entweder gebe ich Reiki oder mache eine Selbstbehandlung. Seit kurzer Zeit musste ich wieder eine EEG Kontrolle machen. Der Neurologe sagte mir das EEG ist besser geworden, im Innersten rechnete oder spürte ich sogar das er dies sagen würde. Ich sprach ihn sofort auf das Reiki an, und fragte ihn ob das Reiki einen Einfluss auf das positive Resultat hat. Er bestätigte mir das Reiki sicher eine positive Wirkung hat, insbesondere vom Entspannungsfaktor her.
Wooow dachte ich, was will ich mehr, was brauche ich noch für Beweise ob Reiki funktioniert. Reiki hilft ganzheitlich ~
~ Liebe Grüsse Erwin (Reiki 1, 2 und 3/Meister bei mir gelernt) 

……eimal behandlet und d’lymphe im bei zirkuliert merklich besser und dademit gseet au de fuess wiedr uus wie eine und nöd wienen härdöpfel – merci yvette
~ Wilhelm Gasche, Zürich

Ciao liebe Yvette! du warst toll gestern, vielen dank nochmals! Gestern war ich müde nach der Behandlung, aber heute fühl ich mich fit! Du hast einiges im Wurzel und sakral bewirkt, deswegen hab ich durchfall aber das freut mich, es ist gut! Weil ich sehe, dass sich was tut. Ich hab mich nun auch mit dem positiven denken beschäftigt, wie du gesagt hast. Gerne mach ich wieder ein Termin mit dir aus! Ich melde mich bald wieder.
Danke nochmals und schönen tag
~ V, Zug

Liebe Yvette, das erste Reiki Jahr meines Lebens geht dem Ende entgegen. Eine wundervolle Erfahrung, die sich täglich mit grossem Glücksgefühlwiederholt und die ich nicht mehr missen möchte.
Deine Therapie und die nachfolgenden Kurse 1 und 2 haben wesentlich zu diesem positiven Ergebnis beigetragen. Ich danke Dir ganz herzlich für die Art und Weise, wie Du mich in Reiki eingeführt und erfolgreich geschult hast. Ichwünsche Dir viele weitere Reiki Erfolge.
Dir und Deiner Jungmannschaft wünsche ich eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und einen ganz glücklichen Start ins Neue Jahr.
~ Herzliche Grüsse, F.

Wow Yvette! Möchte mich noch herzlich für deine Behandlung bedanken. Du hast ein Feuerwerk ausgelöst, von dem ich gerne noch eine zweite Zündung erleben möchte. Danke!
~ Cla Coray, Oberrieden

Nach einer längeren Phase der Reiki Behandlung bei Yvette Plimmer habe ich nach und nach die Reiki Ausbildungen zum ersten, zweiten und dritten Grad bei Yvette geniessen dürfen. Beides kann ich von Herzen empfehlen. Die wohltuenden Behandlungen und auch die lehrreichen und erfüllenden Kurse in den verschiedenen Graden. Die Kurse sind voll von Praxisbeispielen und guten Ratschlägen, die Yvette aus Ihrer langjährigen Erfahrung einbringen kann und haben neben der Wissensvermittlung und vielen Erklärungen immer auch einen Praxisanteil, der gestattet, das Erlernte unter kundiger Anleitung anzuwenden. Neben der persönlichen Entwicklung habe ich diese Kurse und Ihr reichhaltiges Wissen sehr geschätzt und genossen.
~ Anonym

Liebe Yvette,
ich möchte mich auf diesem Weg bei dir bedanken und gleichzeitig anderen Menschen von dir und Reiki erzählen. Ich habe alle Reiki Kurse bei dir gemacht und kam und komme in die Reiki Behandlung zu dir. Reiki hat mir unglaublich geholfen, mein Inneres Ich zu stärken, mein Herz zu spüren und öffnen, ruhiger zu werden, Klarheit zu kriegen, Teufelchen und Engelchen unterscheiden zu können, meinen Lebensweg erkennen und einfach gelassener zu werden. Ich flippe im Büro nicht mehr so schnell aus, wenn etwas schief läuft, ich reagiere ruhiger oder ich beruhige mich viel schneller als früher. Ich kann bessereinschlafen und hirne nicht stundenlang rum, Gedanken kreisen nicht endlos, ich ziehe positive Menschen an und lasse die negativen Menschen die mir nicht guttun hinter mir. Automatisch oder bewusst. Ich erkenne heute, was wichtig ist für mich und nicht, was mir andere Leute versuchen einzutrichtern. Ich lasse mich nicht mehr beeinflussen. Auf diesem Weg möchte ich anderen Menschen Mut geben, Reiki auszuprobieren. Ich selber habe Mut erhalten, einen Schritt zu wagen, aus meiner Komfortzone zu kommen. Ich fühlte mich sicher in meinem Coccon und traute mich lange nicht, den neuen Weg zu gehen. Hatte Angst, dass er schmerzvoll und mit Leiden verbunden sein könnte. Oder mit Verletzungen. Wieder. Ich hatte einfach den Mut nicht, die Angst war grösser. Durch Reiki und vor allem auch durch Dich, durch deine positive aufmunternde Art, deine ansteckende Hoffnung habe ich mich den Schritt getraut und auf mein Innerstes gehört. Was mir mein Herz und nicht mein Kopf sagen will. Denn das ist der richtige Weg, wie du mir das so lange versucht hast zu erklären, bis ich es dir geglaubt habe. Und sobald ich mich darauf eingelassen habe, wurde mein Herzleichter, mein Kopf auch, und mein Weg viel klarer. Und jetzt, wo ich ausmeiner Komfortzone bin, die gar nicht so toll war, habe ich so viele neue unglaublich schöne Dinge erleben dürfen. Ich hätte nie mal gewagt, davon zu träumen und jetzt ist das alles Wirklichkeit geworden. An alle, die mit irgendeiner Angst zu kämpfen haben: Bitte traut euch! Und zur Unterstützung kann euch Reiki sosehr helfen! Das alles hat Reiki bei mir bewirkt und noch vieles Mehr. Und weil ich so sehr glücklich bin und dir danken möchte für alles und auch für deine Art Yvette Plimmer, wie ehrlich du bist, integer, unverbiegbar und wahrhaftigein Engel auf Erden aber trotzdem Mensch, wie du deinen Weg gehst, ohne anderen Menschen weh zu tun mit ganz viel Optimismus und Hoffnung, all das möchte ich den Leuten da draussen mitteilen und ihnen sagen: Es gibt tatäschlich Hoffnung.Es lohnt sich, zu träumen. Es lohnt sich, nicht aufzugeben und besonders, es lohnt sich, auf sein Herz zu hören und diesen Weg zu befolgen. Denn wie duimmer sagst, im Herz ist deine Seele, deine innere Stimme, und sie kennt deinen Lebensweg. Sie weiss, was das Beste für einem ist. Es ist der direkte Weg zum Glück, zu seinem eigenen persönlichen Lebensweg und -Ziel. Aber meistens benutzen die Menschen den Kopf zu sehr und hören nicht mehr auf die innere Stimme. Denken, das kann nicht sein, das ist nicht wahr, das ist zu schön, dem kann man nichttrauen, dies und das und dies und das. Teufelchen hat gesprochen. Natürlich braucht man den Kopf. Aber nicht, um Herzensentscheidungen zu treffen. Nicht,um solche Dinge zu entscheiden. Den Kopf braucht man für andere Sachen.
Ich danke dir und Reiki. Aus ganzem Herzen.
Sei liebevoll gegrüsst Yvette und wir sehen uns bald wieder bei dir im Reiki.
~ Sandra Marti

Meine Tochter hatte am Augenlid einen ca. 5mm grossen runden Knollen. Wir gingen zu einem renommierten Augenarzt in Zürich. Seine Diagnose: Krankenhaus, Operation, rausschneiden. Nichts anderes wäre möglich, der Knollen sei zu grossund viel zu lange (ein paar Monate) schon dort. Ich holte eine 2. Meinung ein und ging zu einem weiteren Augenarzt, spezialisiert für Kinder. Seine Diagnose war identisch zum 1. Augenarzt. Meine Tochter kriegte Panik und wollte unter keinen Umständen ins Krankenhaus! Sie bat mich um Reiki. Ich gab ihr 2Reiki-Behandlungen und der Knollen war verschwunden und kam auch nie mehr! Obwohl die Ärzte sagten, die einzige Möglichkeit wäre eine Operation, sonst ginge GAR NICHTS…!! Dies ist 1 Beispiel von vielen. In meinen 10 Jahren Reiki Tätigkeit habe ich schon viel selber gesehen, erfahren und gehört…
Alles ist möglich, nichts ist unmöglich….
~ Anonym

Wir sind einfach happy!!!!!!
Weißt du, liebe Yvette, der 18. Juni geistert schon seit vielen Jahren, vielleichtschon seit Jahrzehnten, in meinem Kopf herum. Aber jedes Jahr verging und am18. Juni geschah einfach nichts. Da eine ehemalige Schulkollegin von mir am 18.Juni Geburtstag hat, nahm ich an, dass dies der Grund dafür war. Als ich im Computer nach einem Kurs suchte fand ich DEIN (MEIN!) Datum. Seither ist dieses Datum wie gelöscht in meinem Kopf.
Viele liebe Grüsse
~ Margaretha und Jana (12) Hauser, Rüschlikon 

Du warst mir von Beginn weg auf eine spezielle Art vertraut und ich hatte keinerlei Probleme, mich dir als Therapeutin zu öffnen. Das Wohlbefinden ist für mich bei solchen Sitzungen extrem wichtig und ich fühlte mich bei dir wirklich „in Sicherheit“ und „geborgen“. Es geht mir im Moment extrem gut und ich bin sehr stark bei mir selbst – vielen Dank! Ich fühle, dass du die richtige Person bist, um mir weiterhelfen zu können und möchte mich dir weiterhin anvertrauen. Ich freue mich auf den nächsten Termin!
~ Martin, Otelfingen

Mir geht es sehr gut. Vom Heuschnupfen spüre ich nichts. Es ist perfekt. In der Zwischenzeit sind ja die Gräserpollen wieder sehr stark und trotzdem geht es mir blendend. Vielen herzlichen Dank! Es ist ein kleines Wunder!:-D
~ C.C., Horgen 

Nochmals lieben Dank für die feine Session bei dir… Ich bin auf dem Heimweg im Zug 2x eingeschlafen… fühlte mich auch das ganze Wochenende durch sehr ruhig und klar (trotz Konzertvorbereitungsstress)… was ich auf die Session zurückführen kann…
~ Claude Jaermann, Winterthur  

In einer nicht leichten Lebensphase bin ich per Zufall auf die Homepage von Yvette gestossen; dies musste so sein. Nur schon die erste Behandlung hat mirso viel Energie, Kraft und Mut gegeben, dass ich die Phase gut überstehen konnte.
Auch jetzt, wo es mir wieder gut geht, gehe ich nach wie vor gerne zu ihr, da mir ihre Energie einfach gut tut. Es ist eine echte Bereicherung für mich, Yvette kennengelernt zu haben und hoffe noch auf viele weitere energetische Stunden!
~ Veronica Peyer, Zürich 

Mein jahrelanges Magen-Darm-Leiden hat mich zu Reiki und Yvette geführt. Durch die Behandlungen komme ich nach einem stressigen Alltag zu Ruhe, völliger Entspannung und neuer Energie. Ich kann abschalten, lebe nun viel bewusster und versuche, auf meine innere Stimme zu hören. Ein völlig neues Gefühl! Ich freue mich immer wieder sehr auf die Reiki-Stunde bei Yvette
~ Yamuna Wüthrich, Fehraltorf 

Absolut empfehlenswert, nicht zögern sondern selbst die positive Erfahrung erleben!
~ Peter Raschle, Zürich 

Hingehen, gut aufgehoben sein, geniessen und sich über die Wirkung wundern :-)Sehr empfehlenswert!
~ Ulrike Albinsson, Zürich 

Es ist für mich ein grosses Glück, in einer Zeit von Trauer und Abschied Yvetteauf wundersame Weise gefunden zu haben.
Durch die Reiki Behandlungen sind meine jahrelangen Hüftschmerzen verschwunden.
Ichgeniesse eine tiefe Entspannung und spüre wie mein Körper neue Energieentwickelt.
Durch die Inspiration der Engelskarten und die Gespräche finde ich einen Weg, mit der Trauer umzugehen und Wandlung anzunehmen. ~ B.B., Zürich

Reiki und Engels – Bestärkungskarten wirken für mich unterstützend und begleitend in meinen Lebensprozess hinein, nicht unbedingt unmittelbar entspannend und beruhigend, aber eindeutig richtungsweisend, klärend und wertvoll. Vielleicht ein Wink für alle, die aus irgend einem Grund einen Moment lang auf Yvette´s Homepage verweilen, sich darauf einzulassen.
~ Stephan Schnidrig, Zürich 

Bevor ich zu Yvette kam war ich oft sehr energielos, müde und auch öfter krank. Bei Yvette habe ich wieder Energie getankt und bin viel vitaler als vorher. Nach jedem Besuch bin ich sehr entspannt und ausgeruht und fühle mich wiederfit für den Rest der Woche. Ich freue mich jedes Mal auf den nächsten Termin.
~ Anonym

Mein Kopfschmerzen (Migräne) begleiten mich regelmässig seit nun über zwei Jahren. Nachdem ich fast alles erfolglos versucht habe und mich damit abfinden wollte, wurde ich von meinem Cousin auf Reiki aufmerksam gemacht. Zufällig stiess ich dann im Internet auf Yvette’s Seite. Durch die wundervolle und heilende Energie in Yvettes Händen, fühlte ich mich bereits nach der ersten Behandlung besser, entspannt und positiv eingestellt. Durch die guten Ratschläge von Yvette, gehe ich mit positiver Einstellung und Denkweise durch das Leben.
Liebe Yvette, herzlichen Dank für Deine Hilfe, Unterstützung und all die lieben, aufmunternden Worte, welche mir Kraft und Glaube schenken. Ich wünsche Dir& Deiner Familie nur das aller Beste und möge Deine heilende Energie und Dein Wissen noch ganz vielen Menschen helfen. Schön durfte ich Dich kennenlernen. Alles Liebe
~ Silvia M. 

Bereits 1 Behandlung bei Yvette Plimmer hat mir geholfen, mich wieder zu spürenund mit einem leichteren Herzen fortzuschreiten.
~ Pascal S., Kilchberg

Ich fühlte mich total ausgeglichen nach deiner Behandlung. Es hat mich gestärkt und überzeugt, etwas zu verändern in meiner beruflichen Situation. Mein Kopf fühlt sich wieder geordnet und leichter an.
Es tut immer wieder gut deine Reikibehandlung.
~ Gabi  

Sehr zu empfehlen!
~ Andreas Meier, Greifensee 

Ich bin mit einem jahrelangen Leiden am Knie und im Bereich der Leber zu Yvette Plimmer gekommen. Nach vier bis fünf Behandlungen sind diese Schmerzen völlig verschwunden und ich fühle mich völlig geheilt. Die Energie die Yvette Plimmer über ihre Hände fliessen lässt ist wunderbar und heilend. Ich bin ihr sehr dankbar für ihre Hilfe und dass ich ihrem wunderbaren Wesen begegnen durfte.
~ Roland Casagrande, Volketswil 

Meine Rücken- und Kopfschmerzen haben mich leider seit mehreren Jahren regelmässig begleitet. Bis heute, alle anderen alternativen und allopathischen Lösungen, die ich probiert habe, sind ohne Erfolg gewesen. Über die Reikibehandlung habe ich mir nur vorgestellt, dass es ein angenehmer Moment sein würde. Wie überraschend ist es gewesen um festzustellen, dass nach jeder Sitzung, mein ealten und festen Schmerzen verschwunden waren!!! Die Stärke der Energie in Yvettes Händen ist so positiv und wahnsinnig … Ihre Erkenntnisse und Erfahrungen sind bemerkenswert und ausgezeichnet! Dank ihrer tiefen Arbeit hat sich nicht nur mein Körper, sondern wurde ich auch mental sehr positivbeeinflusst. Ich fühle mich stärker, mit mehr Vertrauen, befreit vom Alltagsstress und negativen Denkstrukturen. Das Leben erscheint mir einfacher und unter einem positiveren Blickwinkel!
~ Fabienne Kamm, Zürich  

Eine Behandlung bei Yvette Plimmer ist unglaublich entspannend. Ich habe schoneiniges ausprobiert, doch nirgends war ich so tief entspannt. Andererseits ist es auch eine spannende Situation. Welche Karte ziehe ich heute? Was wollen mir die Freunde da oben zu meiner aktuellen Lebenssituation mitgeben? Ziehe ichtatsächlich wieder dieselbe Farbe? Entspannt, zufrieden, motiviert und zuversichtlich verlasse ich jeweils den geschmackvoll eingerichteten Behandlungsraum und freue mich schon auf den nächsten Termin.
~ Susanne Meili, Zürich  

Behandlung Kinder:

Liebe Yvette
N geht’s auch gut, manchmal kommt er noch in der Nacht, aber schon viel besser! (Anmerkung: der 6 jährige hatte Schlafprobleme, Albträume).
~ M. 

Es hat mir sehr gut gefallen, ich möchte wieder zu Yvette ins Reiki gehen. Ich durfte aus einem Samt-Täschchen ein Farb-Gläschen ziehen ohne zu schauen, ich zog die Farbe gelb/orange. Das Licht/die Farbe wird ins Auge geleuchtet aber es blendet nicht. In derselben Farbe hat Yvette eine Kerze angezündet. Sie roch  mega fein, wie beim Kerzenziehen. Ich lag auf einem Bett das Yvette wie ein Kran hoch und runter machte und ich habe Biene Maja gehört, dann bin ich eingeschlafen. Ich bin gespannt, welche Farbe ich nächstes Mal ziehe und ich kenne die Farben des Körpers (Chakras) bereits auswendig!
Noemi, 6 Jahre alt, Buchs (Anmerkung: Nach 30minütigen Reiki-Behandlungen waren fast alle von ca. 40 Warzen weg, nach 3 Behandlungen sind nur noch 4 übrig! Hausarzt / Homöopathie konnten nicht helfen).
~ Anonym

Nach REIKI 1+2 Kurs – SchülerInnen berichten:

Auch von tiefstem Herzen danke ich dir für den gestrigen Tag.
Ich spreche nicht so gerne darüber, aber ich sehe teilweise Energien.
Und gestern war über und um dich einen wunderschönen goldsilbernen fontäneähnlicher Brunnen…(das ist so schwierig mit Worten zu formulieren) ich habe dies so ganzheitlich das erste mal bei dir sehen dürfen.
Ich fühle wie die Chi Energie fliesst und mir einige Wiederstände aufzeigt. Ich brauche viel Geduld… auch bei der Selbstbehandlung bin ich noch zu schnell, etwas ungeduldig und spüre einen rechten Druck im Kopf – nun bin ich gereizt weil ich es nicht 3 minuten pro Position gehalten habe 🙂 trotzdem habe ich viel Freude an dieser Energie… Ich würde sehr gerne zu einem späteren Zeitpunkt für den 2. Teil dann auch zu dir kommen.
~ Anonym

Guten Morgen Yvette
Möchte Dir danken für den schönen Tag gestern, war mega interessant, kurzweilig und entspannt.
Der Raum ist voller Wohlwollen, Wärme und guten Vibes.
Bin mit einem big smile nach Hause gefahren 🙂
Jetzt ist üben, üben, üben angesagt.
Wünsche Dir eine goldig schöne Zeit“
~ Emmanuel Meyer, Laufen

Hallo Yvette! Danke für dein Antwort. Ich muss sagen, seit ich Reiki mache, schlafe ich unglaublich gut nach Monate lang aufwachen und ja überhaupt nicht einschlafen können bis 2-3 Uhr Nachts! Erleichterung pur!!!
Freue mich riesig auf Reiki 2. Ich habe auch ein rosa farbiges Massage Liegebett bestellt!
Also, ganz schöne Woche, auch für dich!!
~ Anonym

Liebe Yvette ,
…..  Reiki hilft mir sehr , dass ich mich gelassener ,ausgeglichener und viel besser fühle . Wenn ich Schmerzen am Knie hatte , verging es sofort nach einer Reiki Behandlung, Heuschnupfen habe ich so gut wie gar nicht diesen Frühling / Sommer gehabt  usw….  auch fühle ich mich einfach gut und auch mein Neffe liegt oft hin um sich behandeln zu lassen , so auch meine Schwester. Sogar mein Therapeut merkte es sofort , dass es mir viel besser geht . Im Moment nutze ich es eher nur für mich , möchte aber bald mal 2-3 Leute behandeln um so noch mehr aus Reiki zu machen . Und wer weiss was dann noch alles kommt .
Ich weiss nun , es ist genau der richtige Zeitpunkt gewesen um bei dir alles nochmals aufzufrischen . Ich bin sehr glückloch darüber .
Vielen lieben Dank Yvette , dass ich nun mit viel Freude Reiki anwenden kann und du mich auf diesem Weg begleitest.
Ich wünsche dir von ganzem Herzen einen schönen Sommer
Seit dem Kurs habe ich den Eindruck, dass ich mich in mühsamen Situationen viel weniger schnell und weniger heftig  nerve – und ich habe nach Jahren der Pause das Musikhören wiederentdeckt. Ich habe mir einen neuen MP*-Player gekauft und bin gerade dabei, meine einigermasssen umfangreiche CD-Sammlung zu konvertieren. Und erlebe jetzt fast täglich altbekannte Klänge völlig neu…
Ich experimentiere immer noch, um herauszufinden, was in welchem Kontext eine günstige Wirkung hat. Der Chakren-Ausgleich tut mir sehr gut, insbesondere vor dem Einschlafen.
Du siehst, kleine, aber feine Änderungen.
Ich danke Dir nochmals herzlich für den anregenden und wohltuend undogmatischen Kurs.
~ Anonym

Empfehlenswert! Professionell, intuitiv und bodenständig!
~ Anonym

Liebe Yvette, bin nun also voller Kraft, erledige alle Arbeiten mit Herzblut und ich glaube sogar, dass du mich vor einer Depression gerettet hast. Es hat einfach gut getan, mich geerdet und mit dir und xxx ein paar glückliche Momente erlebt zu haben.
Werde daran arbeiten, dass dieses gute Gefühl dauerhaft wird! Ich kann mich sogar jetzt für einen kleinen, sportlichen Job vorstellen!
~ Anonym

Liebe Yvette, es hat mich gefreut dich kennen zu lernen und danke für den tollen Workshop.
Mir ging es am Abend sehr gut. Ich bin heute seit morgens bis jetzt am Tanzen. Ich fühle mich energetisch. Heute Abend werde ich mir Zeit nehmen für die Selbstheilung.   — Ich habe soeben die erste Selbstheilung gemacht. Die Hände bei der Behandlung waren um einiges wärmer seit der Einweihung. War sehr interessant.
–Ich habe jetzt täglich die Selbstheilung gemacht. Ich fühle von Tag zu Tag, wie die Hände wärmer werden. Es ist sehr interessant, dies mit zu verfolgen. Ich freue mich, meine Familie nach den 21 Tagen ebenfalls heilen zu dürfen.Beste Grüsse und auf bald
~ Danny

Super Kurs Reiki 1 zweiter Kurstag!!!Danke vielmals es war so schön!! 🙂 Danke vielmals für die schöne Zeit bei Dir , es war soooo wunderschön diese neue Erfahrung machen zu dürfen!!! Bis bald und liebe Grüsse
~ Heidi Walser

Liebe Yvette, ich möchte mich bei dir für Alles bedanken, ich habe mich bei dir sehr gut gefühlt. Mir geht es gut, ich hoffe dir auch? Ich habe gute Erfahrung gemacht mit der Selbstbehandlungen, konnte auch meiner Tochter helfen
~ Z.

Liebe Yvette, durch dieses Feedback möchte ich mich nochmals von ganzem Herzen bei dir bedanken! Für mich war es eine der besten Entscheidungen, meiner Intuition zu folgen, die mich direkt zu dir und Reiki I geführt hat. Danke nochmals, dass du es mir ermöglicht hast mein eigener Heiler zu sein und auch anderen Menschen mir Reiki zu helfen. Hiermit möchte ich auch meine Erfahrung mit Reiki weitergeben. Reiki kommt einfach, wenn der Zeitpunkt stimmt und vielleicht wird es dich, durch dieses Feedback inspirieren, auch den Weg der universellen Liebe einzuschlagen und mit Reiki anzufangen.
Yvette Plimmer ist eine sehr gute Adresse für Reiki. Den I-Grad hat Sie mit einem riesen Herzen, viel Begeisterung und sehr professionell weiter vermittelt.
Empfehlenswert ist es den I-Grad in 2 Tage zu splitten. Es wird nämlich sehr intensiv. Der I-Tag dient dazu Reiki kennenzulernen. Was ist Reiki? Wie funktioniert es? Wo liegt der Ursprung des Reiki? Aber nicht nur Reiki! Aura ist auch wichtig! Die menschliche Aura / die verschiedenen Körper – was ist das? Aus was besteht sie? Chakren? Was sind Chakren? Wie entstehen Blockaden? Reinigung? Usw.
Ich kannte vieles schon von früher, aber konnte vieles auch dazu lernen. Das Wichtigste, was mir Yvette beigebracht hat, etwas was mich persönlich sehr weiter gebracht hat, ist die Aura Reinigung. Viele Menschen legen Hände nur auf die Chakren auf und konzentrieren sich auf den physischen Körper. Yvette hat mir die Wichtigkeit der Aura erklärt, das man mit Reiki auch die Aura Reinigen und Blockaden in der Aura lösen kann. Ich war begeistert! Später habe ich bemerkt, dass es in der Aura vieles zu bereinigen gibt, zu rekonstruieren und nach jeder Reinigung strahlt man ein bisschen mehr!
Danach ging es direkt weiter mit Selbstbehandlung und Einführung /Einweihung. Ich war sehr aufgeregt. Wie werde ich reagieren? Wie wird mein Körper reagieren? Vieles hatte ich schon gelesen und gehört. Yvette erklärte mir auch das alles, was passiert zu unserem höchsten Wohl passiert. Reiki ist intelligent und fließt dorthin, wo wir es am meisten brauchen und tut das, was nötig ist, für unsere Heilung.
Yvette hat mit zuerst die Selbstheilung erklärt mit den verschiedenen Positionen. Danach ging es los mit der Einweihung! Yvette hat mir die Möglichkeit gegeben, Reiki für ein ganzes Leben (und darüber hinaus) weiter zu geben.
Menschen reagieren verschieden auf die Einweihung. Bei mir war es sehr extrem & intensiv. Hier einige Symptome. Ich werde nicht detailliert darauf eingehen, aber du kannst mich gerne kontaktieren, falls du fragen hast.
~ Valentina Jelaca

Reaktion auf Einweihung Reiki:

– Körper Reinigung / Erkältung/ Fieber/ Durchfall
– Verarbeitung/ Träume/ Müdigkeit
– Beduerfniss nach Wasser/ Duschen/ Reinigung
– Andauerndes kribbeln im Körper & Händen / Reiki möchte raus
– Kein Bedürfniss mehr nach Fleisch
– Kein Bedürfniss mehr nach Zigaretten
– Visionen
– Erhöhte Sensibilität/ Medialität

Es war sehr intensiv!

Der II Tag Reiki Grad I war eine Woche später mit einem anderen Schüler. Der II Tag diente zur gegenseitigen Behandlung und austausch der Erfahrungen. Schlussendlich erhielten wir ein Diplom des belegten Reiki I Kurses und das Versprechen, dass Yvette immer für uns das ist.

Feedback Kurzfassung:
Reiki ist für jeden Menschen geeignet, der heilen möchte. Sich und die Welt. Jeder kann es. Es ist eine wunderbare Möglichkeit bewusster, glücklicher, gesunder & harmonischer zu leben.
Reiki wird dein Leben verändern, trau dich & just do it!
Yvette Plimmer ist eine sehr professionelle, liebevolle und hilfreiche Adresse für Reiki. Sie gibt Reiki von ganzem Herzen weiter und hat viel Erfahrung.

Liebe Yvette, dir nochmals ein großes Dankeschön und ich freue mich schon auf Reiki II Grad mit dir
Kisses & Hugs
~ Valentina Jelaca

LiebeYvette
Reiki2 ist wunderbar !!! Ich muss sagen, dass ich mich sehr, sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt habe bei Dir und mit Dir. Ich bin zwar ein wenig ausgelaugt nach Hause gekommen, aber es war ganz toll!
Ich habe dann am Sonntagabend noch versucht mir selber Reiki zu geben, musste aber abbrechen, da es irgendwie zu viel war und ich es gar nicht ertragen habe.
Spannend war, dass ich am Montag sooo arg Kopfschmerzen hatte, dass ich das Gefühl hatte, mir zerspringt gleich der Kopf. Auch hier habe ich dann das Reiki nicht wirklich vertragen und habe nur die untere Körperhälfte behandelt. Am Nachmittag dann bin ich während dem Kartenspiel mit meinem Sohn fast eingeschlafen und musste mich plötzlich hinlegen. Noch nie in meinem Leben konnte ich während des Tages schlafen (ausser ich war krank) und am Montag war ich eine ganze Stunde tief weg! Einfach so, ganz plötzlich. Aber nachher warich wieder fit und die Kopfschmerzen waren weg.  Spannend.
Meine Kollegin hat mir dann am Abend von ihren Erfahrungen vom Sonntag berichtet (Fernbehandlung). Zwar hat sie gemeint, dass ich sie so am Mittag behandelt hätte. Aber ihr Durchfall hat just zur Zeit der Behandlung am Nachmittag angefangen. Auch hatte sie den ganzen Sonntag keine Rückenschmerzen. Ich habe ihr gestern nochmals Fernreiki gegeben, speziell für ihre Beschwerden. Bin gespannt, was ankommt.
Interessant ist auch, dass mich diese Woche sehr viele Leute ansprechen und mir ihre Probleme, Ängste oder Beschwerden anvertrauen. Auch werde ich um Reiki gebeten.  Ich habe jetzt gestern einige Reiki Bubbles losgeschickt. Heute Morgen hat mir dann eine Kollegin erzählt, was gestern bei ihr alles an Gefühlen hochgekommen ist, dies bestätigt auch, dass das von mir geschickte Reiki am richtigen Ort angekommen ist. Habe mich natürlich sehr gefreut!
Am Dienstag war ich beim Zahnarzt. Normalerweise bin ich immer nervös und ängstlich und liege immer so verkrampft auf dem Stuhl. Nach einer Weile ist mir aufgefallen, dass etwas anders ist; ich war ganz entspannt. Habe hier jedoch nichts daran gearbeitet aber irgendwie war ich einfach ruhiger. Überhaupt bin ich mehr bei mir. Als am Dienstag eine Situation im Büro unangenehm wurde war ich einfach ruhig und habe es angenommen um es zu klären. Und siehe da, die Situation hatte sich geklärt und die Person hat sich dann am nächsten Tag bei mir entschuldigt. Spannnend
Was mir aufgefallen ist, dass meine Ohren irgendwie empfindlich geworden sind. Am Montag hat mich das elektrische Summen des Kühlschranks gestört und am Mittwoch musste ich aus einem Laden hinaus weil der Strom so stark spür- und hörbar war, dass es im Kopf weh tat.
Ich habe nun auch die gesamte Wohnung mit Palo Santo gereinigt und das ist nun das erste Räucherwerk, welches meine drei Mannen zu Hause mögen 🙂 Vorher hatten sie immer gesagt, es stinke wenn ich geräuchert habe. Habe nun auch meinen idealen Platz gefunden, wo ich mit Reiki arbeiten kann. Da ich keine Liege habe ist das Bügelbrett fürs Fernreiki ideal 🙂
Heute bin ich etwas angeschlagen, habe Erkältungssymptome, aber die werde ich mit viel Energie und guten Tees auskurieren.
Die Symbole bin ich fleissig am üben und es gelingt immer besser.
Es ist wunderschön mit der Energie arbeiten zu können. Auch die vielen Möglichkeiten sind einfach toll! Ich spüre auch beim Arbeiten mit Reiki die Kraft, die durch die Hände strömt, sie werden ganz kribbelig und heiss 🙂
So, das wärs mal von meiner Seite, evt. werde ich Dir noch weitere Erfolge melden, da es mich einfach glücklich macht.
Ich wünsche Dir von Herzen einen wunderschönen Tag und ganz viel Kraft!
~ Claudia Tomasini, Baden 

Nach einer sehr schweren Zeit mit auch einem Klinikaufenthalt, der mir sehr half und da auch viel Zeit für mich hatte, wollte ich das auch. Reiki? Ja genau eine Kollegin hat mir auch viel Reiki in dieser Zeit gemacht und es half mir sehr und so habe ich mich bei Yvette angemolden. Ich kannte sie nicht aber ihre Homepage hat mich angesprochen und heute bin ich froh habe ich diesen Schritt gemacht. Habe den Reiki I und II bei ihr gemacht und bin fleissig am üben. Es ist so simpel und hilft so extrem in allen Hinsichten. War auch bei Ihr in Behandlung, da in der Zeit ich auch absolut keine Lust auf Sex hatte und somit die langjährige Beziehung mit meinem Freund auch nicht einfach war. Ich konnte mich extrem relaxen bei der Behandlung. Es ging mir gut. Am Abend hatten wir auch Sex nach langer Zeit :o) war schön. Ich habe mir überhaupt keine Gedanken gemacht. Am nächsten Morgen beim Aufwachen war mir klar, dass dies Reiki ausgelöst hatte. Interessant dachte ich mir. Mein Freund hat dann gemeint ich sollte doch jeden Tag zu Yvette….wir lachten.
~ Anonym

Hoi Yvette Noch eine Frage: Machst du das für alle Positionen (inkl. Chakra – Ausgleich) ,dass du die Hände weit weg vom Körper ca. 1 Minute langsam an den Körper führst bis direkter Kontakt? Übrigens meine Frau sagte mir gestern, dass ich ausgeglichener geworden sei, weniger Stimmungsschwankungen habe, dies hat sicher mit dem Reiki zu tun. Liebe Grüsse und vielen Dank
~ E.

Liebe Yvette Ha mich ganz schnell na wele bi DIER bedanke für de toll Tag letscht Wuche. Has total intressant und spannend gfunde. Ebefalls bini beidruckt gsi, dassmier glaub rächt vil ähnlichi Sache erläbt hend. Das isch u schön gsi und hetsich total vertraut agfühlt alles. Danke für alles bisch ganz e bsunderi, wunderbari & einzigartigi Frau! Uf hoffentlich bald mal wider! Heb Sorg und liebe Gruess
~ M.

Guten Tag Yvette Danke vielmals für den spannenden Sonntag, ich durfte wieder vieles lernen und neues erfahren. Deine Art zu unterrichten gefällt mir sehr! Ich freue mich, dass ich das Reiki 3 bei Dir machen darf 🙂 LG
~ Daniel Leuzinger www.casemanagement-dl.ch)  (wiederholte Reiki 1 und 2 bei mir, vorher woanders gelernt)

Liebe Yvette, das erste Reiki Jahr meines Lebens geht dem Ende entgegen. Eine wundervolle Erfahrung, die sich täglich mit grossem Glücksgefühl wiederholt und die ich nicht mehr missen möchte. Deine Therapie und die nachfolgenden Kurse 1 und 2 haben wesentlich zu diesem positiven Ergebnis beigetragen. Ich danke Dir ganz herzlich für die Art und Weise, wie Du mich in Reiki eingeführt und erfolgreich geschult hast. Ichwünsche Dir viele weitere Reiki Erfolge.Dir und Deiner Jungmannschaft wünsche ich eine schöne Adventszeit, froheWeihnachten und einen ganz glücklichen Start ins Neue Jahr. Herzliche Grüsse
~ F.

Nach einer längeren Phase der Reiki Behandlung bei Yvette Plimmer habe ich nach und nach die Reiki Ausbildungen zum ersten, zweiten und dritten Grad bei Yvette geniessen dürfen. Beides kann ich von Herzen empfehlen. Die wohltuenden Behandlungen und auch die lehrreichen und erfüllenden Kurse in den verschiedenen Graden. Die Kurse sind voll von Praxisbeispielen und guten Ratschlägen, die Yvette aus Ihrer langjährigen Erfahrung einbringen kann und haben neben der Wissensvermittlung und vielen Erklärungen immer aucheinen Praxisanteil, der gestattet, das Erlernte unter kundiger Anleitung anzuwenden. Neben der persönlichen Entwicklung habe ich diese Kurse und Ihr reichhaltiges Wissen sehr geschätzt und genossen.
~ Anonym

Liebe Yvette, gestern war ein guter Tag und ein besonders positiver für mich dank Deinem in jeder Beziehung gelungenen Reiki 1 Kurs. Ganz herzlichen Dank für Deine Leitung und die einfühlsame Einstimmung. Deine positive und grundlegend gute Grundhaltung und Lebenseinstellung waren den ganzen Tag ein echter Aufsteller. Deine Reiki 1 Dokumentation ist sehr gut, ich gratuliere Dir zu dieser Leistung und danke Dir. Vielen, vielen Dank und beste Wünsche für Deine weitere Tätigkeit zum Wohl vieler Hilfesuchender. Ich freue mich und bin dankbar, dass ich mich auch wieder für Therapie bei Dir melden darf.Herzliche Grüsse, F.
Mir gefiel der Reiki Kurs am Samstagsehr gut. Wiegesagt gefielen mir deine klaren Worte, den Ablauf fand ich ebenfalls logisch und angenehm. Das gegenseitige Unterrichten und die darauffolgenden Feedbacks empfand ich als sehr wertvoll und wichtig. Vielen Dank für alles Yvette.
~ Anonym

Den ganzen Kurs empfand ich als angenehm gestaltet, persönlich, offen & gutverständlich.Liebe Grüsse
~ M.

liebe yvette möchte mich recht herzlich bei dir bedanken für den tollen kurs habe sehr viel gelernt und werde es heute noch anwenden, freue mich schon auf den 2. KursFür mich ist es kein „Zufall“, dass ich dich gewählt habe! Dies zeigte mir auch dein Kurs, der genau nach meinen Vorstellungen und Erwartungen ablief.
Ruhig, konzentriert, herzlich, gut erklärt, persönlich, man konnte alles fragen. Es war auch toll, dass wir am Kurstag die ersten Erfahrungen machen durften an anderen Personen. Man konnte sich vorher die Reaktionen anderer Menschen und die Energien nicht so vorstellen. Die Energie war spürbar in unseren Händen und dies war unser erstes Erlebnis. Ich und Jana waren total begeistert.
Wir können nur Positives melden! Wir sind einfach happy!!!!!!
Weißt du, liebe Yvette, der 18. Juni geistert schon seit vielen Jahren, vielleichtschon seit Jahrzehnten, in meinem Kopf herum. Aber jedes Jahr verging und am18. Juni geschah einfach nichts. Da eine ehemalige Schulkollegin von mir am 18.Juni Geburtstag hat, nahm ich an, dass dies der Grund dafür war. Als ich im Computer nach einem Kurs suchte fand ich DEIN (MEIN!) Datum. Seither ist dieses Datum wie gelöscht in meinem Kopf. Viele liebe Grüsse
~ Margaretha und Jana (12) Hauser, Rüschlikon 

Hallo junge Frau… Möchte mich ganz lieb für deine Geduld und für die liebe Einführung sowie die Einweihung ins Reiki bedanken…das hast du ganz prima gemacht…Ich war froh das du mich auf die körperlichen Auswirkungen hingewiesen hast…ich hatte den ganzen Samstag bis in den späten Sonntag hinein ziemlich starke brustschmerzen, ein Ereignis was ich sonst bei mir gar nichtkenne und deshalb davon ausgehe das es doch nur die Nachwehen der Einweihung waren, zumal sie am heutigen Tag auch wieder verschwunden sind…nun geht alleswiederseinen gang;) Ich hoffe habe dich nicht überfordert mit meiner Fragerei, aber bin nun mal so und gehe denn dingen gern auf denn grund…und außerdem habe ich mich s ehr gefreut wieder einmal mit einer kompetenten und gleich gepolten für mich einen normalen Menschen austauschen zu können…also Dankeschön und ganz liebe grüße von enrico…der ganz stolz ist dich kennen gelernt zu haben…lg
~ Enrico John

Die 21 Tage habe ich voll durchgezogen und mich selber behandelt. Hatte das Gefühl richtig entschlackt zu sein und habe, seit ich das mache, immer Elan und Energie! Hab richtig Freude daran und es ist fast wie eine „Sucht“. Ich habe eine Kollegin die vor Jahren Reiki I und II gemacht hat aber leider nichtmehr praktiziert. Ihr durfte ich 2 Behandlungen machen und sie konnte mir super Feedbacks geben. Mein Gespühr in den Händen fasziniert mich immer wieder aufs Neue und wird immer intensiver. Es ist einfachunglaublich und macht Freude! Mein Mann geniesst die Behandlungen auch… erschläft aber immer ein 😉
~ Anonym

Yvette ich bin sehr sehr glücklich und freue mich auf den Reiki II. Sammle aber erst noch weitere Erfahrungen…
~ Anonym, Zürich

Die Reiki Einführung hat mir sehr gut getan. Ich bin totalüberrascht, was für Energie und Gefühle dies ausgelöst hat. Habe anfänglich Reiki fast jeden Abend im Bett durchgeführt und bin meistens dabei eingeschlafen. Der Schlaf ist meistens sehr tief. Beim Sport draussen nehme ich die Natur und Umgebung zutiefst wahr. Ich bin innerlich sehr ruhig geworden und habe eine gute Schutzwand erstellt.Stelle fest, dass mich nichts umhaut oder nervös macht.  Getreu nach dem Motto: Eines nach dem anderen und Ruhe bewahren. Hoffe, dass dauert nun für immer an! Ist toll, durch dich in die universelle Lebensenergi eeingeführt worden zu sein.
~ Daniela Giger, Zug 

Meine liebe Meisterin Ich danke Dir nochmals von ganzem Herzen für die gute Enführung und Einweihung ins REIKI. Ich mache jeden Tag die Übungen und fühle die Wärme und die Geborgenheit von dieser wunderbaren Energie. Es geht mir jeden Tag besser und ich bin ausgeglichener, bei der Arbeit ärgere ich mich nicht mehr über jede Kleinigkeit und bin auch nach viel körperlicher Anstrengung nicht so müde, wie ich michvorher fühlte. Heute sind genau die 21 Tage vorbei, seit ich REIKI kenne und sehr gern – mit einem dauernden Lächeln im Gesicht – die Selbstbehandlung mache.Ich wünsche Dir viel Kraft für REIKI, Liebe in deiner Familie und Freude für dich selbst,herzlich
~ Christina

Im Mai habe ich den Reiki-I-Kurs bei Yvette besucht. Stress, Verspannungen und Niedergeschlagenheit haben mich zu Reiki geführt. Der Kurs ist sehr empfehlenswert. Yvette hat uns sehr detailliert in die Grundlageneingeführt und dies auf eine seriöse Art und Weise. Die Wirkung des Reiki lässt sich bereits ab dem ersten Tag erfahren. Ich bin froh, mich selbst und auch Familienmitglieder nun täglich behandeln zu können. Meinem Selbstwertgefühl hat dieser Kurs ebenfalls sehr geholfen.Vielen Dank Yvette!
~ Anonym

Am 16./17. April habe ich bei Yvette den 1. Reiki Grad erworben. Zuvor hab ich mich schon mehrere Male von Yvette mit Reiki behandeln lassen da ich unterleichten Depressionen, Schlafstörungen und z.T. auch Angstzuständen litt. Der Kurs hat in einem kleinen Rahmenstattgefunden, dadurch konnte Yvette sehr gut auf die einzelnen Kursteilnehmereingehen und das Ganze war ungezwungen, angenehm und persönlich. Yvette ist eine wunderbare Person und man fühlt sich sehr wohl in Ihrer Gegenwart, Sie hat uns die Reiki Grundlagen eingehend und seriös vermittelt und uns zusätzlich mitausführlichen Unterlagen ausgestattet. Sobald man die Einweihung erhalten hat k ann man sich selbst behandeln, was ich seitdem fast täglich mache, mein Wohlbefinden hat sich dadurch deutlich verbessert und wenn ich mir vor dem schlafen gehen selbst Reiki gebe schlafe ich z.T. schon bevor ich mit allen Positionen durch bin.
Nacheiner Weile kann man dann auch andere Menschenbehandeln und das ist jedes mal ein schönes und schon fast meditatives Erlebniswelches mir viel Energie gibt.
Ich bin froh diesen Kurs gemacht zu haben, Reiki hat mein Leben bereichert und ich freue mich schon auf den Reiki II – Kurs.
Yvette, es ist schön dass es Dich gibt!
~ Tina S. Zürich

Ich mache beinahe und sehr gerne täglich für mich eine Reiki Behandlung. Die ersten drei Wochen hatte ich sozusagen einen dauernden Husten(ich denke es hat sich viel gelöst bei mir). Nach ca. 3 Wochen dann noch eine Magen-Darm-Grippe, die wie angerührt kam und ebenso schnellwieder verschwand. Nun zur Zeit kämpfe ich mit meinem Körper. Ich habe überall(Rücken, Schulter, Hals, Beine, Waden) Muskelschmerzen. Ich gehe seit 3 Wochen ins Yoga, was mir sehr gut tut…..
Nun mein Körper reagiert und ich versuche das Beste daraus zu machen. Ich denke es sind einfach all die Jahre von Pflege für die anderen und zu wenig für mich schauen, die mein Körper nun verarbeiten muss. Ob das nun auch im Zusammenhang mit Reiki steht weiss ich nicht. Aber ich fühle mich trotz allem sehr positiv und glücklich.
~ Anonym

Leider konnte ich Reiki noch nicht an anderen ausprobieren, was mich manchmal etwas traurig stimmt, aber im gleichem Atemzugdenke ich, es muss so sein, jetzt komm einfach ich einmal zuerst dran. In diesem Sinne liebe Yvettes chaue ich einfach gut zu mir.
~ Beatrice Colicchio, Zug 

Nach REIKI 3 Meister- und Lehrer-Kurs:

Yvette Plimmer ist eine seriöse und erfahrene aber dennoch verspielte und angenehme Reiki-Meisterin die hält, was sie verspricht. Ihre 5-Sterne Bewertung auf Google ist durchaus berechtigt.
~ Feedback nach Reiki 3 Meister- & Lehrerkurs)

Yvette Plimmer ist eine seriöse und erfahrene aber denoch verspielte und angenehme Reiki-Meisterin die hält was sie verspricht, ihre 5-Sterne Bewertung auf Google ist durchaus berechtigt. (Feedback nach Reiki 3 Meister- & Lehrerkurs)
~ Anonym

Hoi Yvette
Nochmals besten Dank für das Reiki 3 das du mir perfekt übermittelt hast, ich bin super glücklich, dass du mein Meister warst !!!!H.
Meine liebe Yvette, jetzt muss ich doch auch noch ein wenig feedback schreiben… also, eines vorneweg: Ich finde die Atmosphäre bei Dir immer wieder wunderbar, Haus, Raum und Du, all das ist so schön und harmonisch (explizit: ja, Du auch!!! ;-))). Ich fühle mich bei Dir sehr gut aufgehoben und bewundere an Dir Deine Einstellung zu Reiki: Du brennst richtig für die Sache und das merkt man auch.
Bei mir selber gab’s keine besonderen Vorkommnisse, mir geht’s super und ich bin friedlich und entspannt. Das Gleiche bei meiner Familie… Nur mein erweitertes Umfeld hat sich in ein wildes Panoptikum an Katastrophen verwandelt… Und alle kommen zu mir, um sich stützen zu lassen. Das bedeutet mir persönlich sehr viel! Ob das jetzt daran liegt, dass ich mit Reiki so intensiv an mir gearbeitet habe oder daran, dass ich nun mal einfach da bin -das weiss ich nicht. Vor einem Jahr war das jedenfalls nicht so.
Vielen Dank für die Einweihungen, es waren sehr schöne Tage bei Dir! Alles Liebe
~ Uli

Liebe Yvette
Ich möchte mich als erstes von ganzem Herzen bei dir bedanken!!!
Du hast das ganz wunderbar gemacht! Ich habe mich sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt und man hat gespürt, wie wichtig dir REIKI ist. Diesen Respekt vor der Heiligkeit der Sache habe ich auch immer bei meiner Yogalehrerin gespürt und jetzt auch bei dir und das finde ich etwas ganz schönes!
Der letzte Samstag war sehr intensiv. Als ich im Zug nach Bern war, spürte ich sehr stark den Fluss der Energie und die Liebe in mir. Seither fühle ich fast ununterbrochen ein Kribbeln, mal stärker mal schwächer in meinem Hals-Chakra. Es fühlt sich an wie ein Prickeln, ist aber sehr angenehm und ich bin gespannt, wie sich das weiterentwickelt… 🙂
Ich werde mir jetzt Zeit nehmen, um das Gelernte in mein Leben und meine (Heil-) Arbeit zu integrieren. Höchstwahrscheinlich werde ich REIKI 1 und 2 auch bei dir wiederholen, spätestens dann, wenn ich mich bereit fühle (falls es überhaupt so weit kommt) um Kurse zu geben, möchte ich auf jeden Fall die Kurse zuvor bei dir wiederholen. Ich finde die Wurzeln (oder auch die Tradition) sind etwas so wichtiges und diese Basis sollte an einem REIKI-Kurs originalgetreu vermittelt werden. Bevor ich im Yoga meinen „Stil“ gefunden habe, musste ich zuerst auch die Basiskennen lernen. (Wobei der eigene Stil von mir aus gesehen nie den Kern, die Botschaft oder den Puls des Systems verändern darf. Sonst ist es nicht mehr das ursprüngliche System.) Aber du machst das wirklich sehr gut!
Danke für die zusätzlichen Infos 🙂
Ich wünsche dir eine ganz tolle Zeit und hoffe, dass wir in Verbindung bleiben…
Ganz liebe Grüsse (und nochmals MERCI VIU MAU!)
~ Anonym, Bern

Liebe Yvette Am Freitag durfte ich von dir im Lehrergrad eingeweiht werden. Dafür möchte ich dir ganz herzlich danken! Deine offene und natürliche Art ist sehr ansteckend und vor allem sehr beruhigend und angenehm. War super!!!!
~ Natascia Ammann, Bern  

Der ReikiIII-Kurs bei Yvette war für mich sehr angenehm. Hauptsächlich hatte ich mich angemeldet, weil ich nach Reiki I und Reiki II (2 x 2 Tage Seminar bei einem anderen Lehrer) das Gefühl hatte, Reiki funktioniere bei mir nicht richtig. Die Gespräche mit Yvette gaben mir ein besseres Verständnis. Interessant an Yvette fand ich, dass Sie nicht nur auf Reiki konzentriert ist. Sie denkt gesamtheitlich und wir hatten sehr interessante Gespräche über das Unterbewusstsein, positives Denken, pflege der Gedanken, Krankheiten, Energienetc. etc.
Der ReikiIII-Kurs hat mich auch überzeugt, weil Yvette nicht nur „einfach“Reiki-Einweihungen macht, sondern weil Sie dies auch in Behandlungen anwendet und man Reiki von einer professionellen Praktikerin erhält. Üblicherweise müsste man sehr viel Geld zahlen um das Meistersymbol zu erhalten. Ich hatte den Eindruck, dass Yvette nicht für den Titel abkassieren will, sondern diese heilende Energie einfach weitergeben will, dass Reiki möglichst vielen Leuten Gutes tun kann.
~ Anonym

Ich bin zwar 100km gefahren für den Reiki-Kurs III, aber ich würde es wieder tun. Und wenn es gut passt werde ich mich auch für einen der neuen Workshops anmelden. Grüsse
~ Christian

Ich möchte mich nochmals ganz herzlich für den tollen Reiki-Lehrer Kurs bei Dir bedanken.
Es hat mir sehr, sehr gut gefallen und ich konnte viel lernen und noch die letzten Zweifel ausräumen.
Habe diese Woche schon 3 Reikibehandlungen gehabt und auch gleich Polarity angewendet. Das passt für mich super zusammen und ich fühle mich sehr wohl mit dieser Kombination.
Danke nochmals für alles. Dir alles Liebe und Gute. Liebe Grüsse
~ D., Tirol

Liebe Yvette, Danke viel Mals. Ja… Auf meinem Reiki-weg. Ich fülle mich Heute, in….Frieden. Total Frieden.Vielleicht war mein Reiki ein bisschen blockiert und jetzt fliessen die ReikiEnergie und Kraft sehr perfect. Ich bin ICH again… 🙂 Aber du bist richtig.. Wir brauchen jeden Tag dir Selbstbehandlung zu machen.LG
~ S.

LiebeYvette
Deinen Kurs (Reiki Meister & Lehrer) fand ich sehr gut. Du siehst nicht nur wie ein Engel aus, Du bist ein Engel. Du hast eine wunderschöne Ausstrahlung. Naja, wenn man so lange mit Licht und Liebe arbeitet!
Es gibt keine Zufälle. Man wählt sich seine Meisterin aus, zu der man das Vertrauen hat.
Ich habe bis heute von keinen Nebenwirkungen meiner Heilungen erfahren, die Beschwerdensind einfach weg.
Ich bin gut zuhause angekommen und es geht mir auch gut.
Schön, dass ich Dich kennen lernen durfte und ich Dich als meine Meisterin/Lehrerin ausgewählt habe. Diese Linie ist perfekt.
Mein“Ego“ ist sehr stolz darauf. Ja logisch, ich habe einen ganz einfachen Geschmack, ich bin stets mit dem Besten zufrieden!
Liebe Grüsse und eine herzliche Umarmung
~ Martin Grässli

Nacheiner längeren Phase der Reiki Behandlung bei Yvette Plimmer habe ich nach und nach die Reiki Ausbildungen zum ersten, zweiten und dritten Grad bei Yvette geniessen dürfen. Beides kann ich von Herzen empfehlen. Die wohltuenden Behandlungen und auch die lehrreichen und erfüllenden Kurse in den verschiedenen Graden. Die Kurse sind voll von Praxisbeispielen und guten Ratschlägen, die Yvette aus Ihrer langjährigen Erfahrung einbringen kann und haben neben der Wissensvermittlung und vielen Erklärungen immer auch einen Praxisanteil, der gestattet, das Erlernte unter kundiger Anleitung anzuwenden. Neben der persönlichen Entwicklung habe ich diese Kurse und Ihr reichhaltiges Wissen sehr geschätzt und genossen.
~ Anonym

Testimonials in ENGLISH:

Thank you Yvette for the talk yesterday and the excellent Rekki. It is good to know someone like you. See you soon.

Dear Yvette,
Hope all is well with you and that the week has been a smooth one. I wanted to share with you an incredible experience I just had this morning. I was rushing around, as usual, and thinking ‚okay, no time, will do my Reiki practice tonight..‘. Then, as I was going to leave the house, a blood vessel in my right hand ring finger exploded and my finger doubled in size! It was quite painful and I immediately sat down and started a full auora cleanse 10-15mins and self-treatment for about 30mins. When I started I could not even position my right hand properly bevause of the swelling and pain. Mid-way through the self-treatment I noticed that the pain was completely gone and that the swelling reduced almost to normal!
Well, thought I would quickly share this with you, back to rushing around for now!..
Enjoy the Day!
Love & Light

Hello Yvette, it was lovely to meet you today. The Reiki treatment I received from you today was very beneficial. I feel clearer and more composed once more.  I really like your treatment room too and you were very welcoming to me. I hope you have a happy holiday season and I look forward to seeing you in January.
Best Wishes
~ L, Berne

I am a Senior Citizen and have received regular Reiki treatments fromYvette since last November (2003). The treatment has been very professionallygiven and I have enjoyed considerable benefit from it. I can also speak mosthighly of her character and of her knowledge of Reiki and I consider her to behighly eligible to be granted Membership of the United Kingdom Reiki Alliance.
~ John E. Dove J.P., England  

Just had an amazing reiki treatment and feel like my old self again. Hurrah! X
~ Steph Bown, Arni  

I had several weeks of writer’s block while trying to write a critical segmentof my book. The harder I tried to force words and ideas into place, the lessproductive I became. As this continued, frustration mounted. Stress escalated.It became difficult to motivate. I started to question whether I would find afitting and suitable way to complete this crucial section.
I have been having wonderful reiki with Yvette for over a year, so Iwent to her for a one-hour session. After this serene hour of reiki, I wascompletely calm, relaxed, at ease and balanced. All of my tensions and blocksvanished and my creativity energies were restored and flowing. In the followingthree weeks, I wrote almost sixty pages of my book and finished a section thatbeforehand had become impossible to write.
~ Matt Dunn, Flims and Zurich, writer  

I am felling tired. But totally in Peace. More patient….Without judgment….
Better… Actually it is like I returned  to be myself again…..
There was a kind of things blocked inside inmy mind and heart due myemotionals and health problems …. And it was dissolved during theattunments….
I feel myself free. The only thing is I was more focused in my stuffs of workand study and now I feel a kind of laziness , but I know itis part of cleaningduring some days after the attunments .
Ah! And I feel my Reiki stronger! I feel the energy inside mecirculating…bombing…:-) Amazing!
Thank you again!
Danke ! Danke ! Danke für alles.
~ S

The group was very harmonious and the day just flew past.  I learned a lotand  I thoroughly enjoyed myself!
You approached the subjet of Reiki calmly, clearly, professionaly and withagreat deal of love and care. I am convinced that I could not have pickedabetter teacher. I am looking forward to the next course but, at this stage, Ifeel that I ought to practise on myself for the next 19 days and then tryandfix a date with you for Reiki 2.
The Reiki 1 certificate – it is quite beautiful – thankyou very much indeed!
Have agood day
Warmest Wishes

~ S. I’ve attended the course in Reiki-I with Yvette in May this year. Severalafflictions like stress, tensions and dejectedness let me look for a method tobring relief, which I finally found in Reiki. I highly recommend this course.Yvette did a great job when she introduced us into the basics of Reiki.Atreatment brings about an effect really fast. I’m glad to be able to treatmyself and my relatives as often as I like to. It was a worthwile experiencefor my self esteem, too. Thank you so much!
~ Sandra Willi, Hedingen 

The Reiki training was a wonderful, transformative, healing experience and I amgrateful to now be able to share this
~ Zurich

I’ve been working with integrating the Reiki self-treatment with my normalevening meditation practice, and the results have been interesting…increased awareness of energy flow, deep relaxed sleep, heart-opening…allblessings, I think.
~ Anonymous, Zurich

In the village of Affoltern am Albis lives a beautiful white witch, Yvette.Yvette wears white clothes and has magical reiki powers. Enter her realm and she will transform your being and levitate you into a place of perfectlightness, balance, peace and harmony.
~ Anonymous

…CHARACTER REFERENCE from my Reiki teacher Sharon……………………………..:
I am writing in respect of Yvette Plimmer in connection with her application for full membership within the UK ReikiAlliance. Yvette has been studying with me forjust under a year during whichtime she has completed first and second degreeand is due to take her masterPractitioner level. When Yvette took her firstdegree, it was like „goinghome“ for her. She made an instantconnection and started givingtreatments straight away. It wasn’t very longbefore she took her second degreeand hasn’t looked back. I understand she nowhas a thriving Reiki clinic and Ioften hear about the wonderful things she isdoing for people. I am alsoimpressed that Yvette really takes the time tounderstand Reiki. Yvette hastalso been involved in organising a distance healing group for a 3 yearold girl in need of a liver transplant.Through her efforts a group of20 people came together to send energy to thelittle girl and her family, allfor their highest good. The child has nowreceived her liver and is doing welland her family have taken great comfortfrom our work. I would therefore fullysupport her application for fullmembership and believe that the UK ReikiAlliance would benefit from havingYvette as a member.
~ Sharon Carrington, NMFRP Usui/Tibetan & Karuna Reiki Master/Teacher, Southampton, England, 16.3.2004 

en Français:

Uncharmant endroit à l’atmosphère siaccueillante, une écoute et une chaleurhumaine, une découverte de soi àtravers la magie des cartes et la science descouleurs!Des mains d’Yvette se dégage une telle énergie qui libère instantanémentlecorps de ses souffrances et ondes négatives.Après chaque séance je me sens apaisée, régénérée, je suis positive etje vois ànouveau la vie en rose …..
~ Fabienne Kamm, Zurich