Die Arbeit mit Glaubenssätzen – Einführungs-Workshop

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum: 11.06.2018
Zeit: 19:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Reiki Schule & OrganicTeam.org @ Praxis 13

Kategorien


Die Arbeit mit Glaubenssätzen – Einführungs-Workshop

‚Die Arbeit mit Glaubenssätzen‘ – 2 Workshops (‚Einführung‘ und ‚Praxis‘) mit Ulrich Wirth

Bewusste und vor allem unbewusste Glaubenssätze steuern einen grossen Teil unserer Ansichten und Verhaltensweisen. Manchmal mehr, als wir vermuten, und anders, als wir es eigentlich wollen.

Besonders sogenannte ‚einschränkende Glaubenssätze‘ können uns behindern, – sowohl in unserer persönlichen als auch beruflichen Weiterentwicklung. Sogar im Bereich der Gesundheit spielen Glaubenssätze oft eine ganz entscheidende Rolle. Und das zum Teil, ohne dass wir es bemerken.

Die beiden Workshops wollen darüber aufklären und praktische Werkzeuge zur Auflösung bzw. Transformation solcher einschränkenden Glaubenssätze anbieten. Mögliche positive Wirkungen:

  • Ungenutzte Potenziale freisetzen
  • Neue Kraft und Zuversicht gewinnen
  • Behinderndes Verhalten transformieren
  • Sich (noch) wohler mit sich selbst fühlen

Geeignet für alle ab ca. 16 Jahren, – ausser für Personen mit schweren psychischen Erkrankungen.

  1. Einführungs-Workshop, ca. 2 ½ Stunden:

Hier erkunden, besprechen und klären wir gemeinsam die wesentlichen Aspekte, die es rund um das Thema ‚Glaubenssätze‘ zu verstehen gilt. Ausserdem werden erste konkrete praktische Tipps zum Einstieg in die Transformation von einschränkenden Glaubenssätzen gegeben. Dieser Einführungs-Workshop kann auch erst einmal ohne den Praxisworkshop gebucht werden, z.B. zum ‚Schnuppern‘.

  1. Praxis-Workshop, ca. 4 ½ Stunden:

Im Praxisteil arbeiten wir ganz konkret an und mit einschränkenden Glaubenssätzen. Konkrete Techniken werden vermittelt und sofort geübt/angewandt. Dies tun wir durch einen entspannten und meistens ziemlich unterhaltsamen Mix aus Einzel-, Partner- und Gruppenübungen. Für diesen Praxis-Workshop ist der Besuch des Einführungs-Workshops zwingende Voraussetzung.

Wichtig:

In beiden Workshops ist es nicht notwendig, über seine Glaubenssätze zu sprechen. Die Arbeit damit und daran funktioniert auch ganz ohne ‚Seelenstriptease‘.

Mit dem Wissen und der Erfahrung, die in diesen beiden Workshops vermittelt werden, ist es dann auch möglich, hinterher weiter an eigenen Themen zu arbeiten. Denn das Leben lädt uns ja immer wieder einmal dazu ein, uns mit unseren Glaubenssätzen/Überzeugungen auseinanderzusetzen.

Diese Workshops können und wollen dennoch niemals die Untersuchung, Beratung und Behandlung durch einen Arzt/eine Ärztin, eine/n Psychotherapeuten/in oder sonstige medizinische Profis ersetzen.

Ulrich Wirth

o   Geb. 1956, deutsch, lebt seit 2001 in Horgen am Zürichsee

o   Heilpraktiker, Baubiologe, Kommunikations-Trainer, Coach in den Bereichen: Lernen, Gesundheit und Entwicklung

o   Als HP, Hypnose-Coach und certified NLP-Trainer seit vielen Jahren intensive Beschäftigung mit Glaubenssätzen

o   Motto: “Love it or change it or leave it!“

Ulrich Wirth

 

 

Wo:

Lageplan der Praxis: Lageplan
wenige Gehminuten vom Bahnhof (S5+S14) sowie Gemeinde-Parkhaus um die Ecke und öffentliche Parkplätze vor der Türe

 

 


KURS BUCHEN

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.