Reiki austauschen und üben – ÜBUNGSZIRKEL 

–> there is a separate sharing circle for English speaking people[/button]

Wir reffen uns bei mir in der Praxis zum regelmässigen 𝐀𝐮𝐬𝐭𝐚𝐮𝐬𝐜𝐡.

  • Jeder Teilnehmer erhält und gibt eine Behandlung.
  • Diese Zeit dient zur weiteren Entwicklung der Reiki-Praktizierenden sowie die Vertiefung der Wahrnehmung und der eigenen persönlichen Aspekte.
    Durch das Üben bekommen wir Erfahrung und Vertrauen.
  • Erfahrungsaustausch und Selbsterfahrung. Wir gehen speziell auf das ein, was gespürt wird.
  • Die Handpositionen werden aufgefrischt, bei Bedarf auch die Bedeutung der Chakren und Aura.
  • Bei Reiki ist es toll, dass wir komplett OHNE Berührungen arbeiten können (mit Beaming + Scanning in der Aura) und somit auch die Gesundheitsvorschriften einhalten
  • Kenyoku sowie Beaming und Scanning werden wiederholt
  • Du darfst mir sehr gerne auch Wünsche für dich selber, für jemand anders (Fernheilung) oder andere Anliegen vorgängig mitteilen, welche wir im Übungstreffen einfliessen lassen können.
  • Jeder Übungszirkel gestaltet sich demzufolge etwas anders und entsprechend nach euren Themen
  • Auf Wunsch kann man auch Fernheilung senden

Voraussetzung: eingeweiht in den 1. Reiki Grad
𝐖𝐞𝐧𝐧 𝐝𝐮 𝐑𝐞𝐢𝐤𝐢 𝟏 𝐎𝐍𝐋𝐈𝐍𝐄 𝐛𝐞𝐢 𝐦𝐢𝐫 𝐠𝐞𝐥𝐞𝐫𝐧𝐭 𝐡𝐚𝐬𝐭, 𝐡𝐚𝐬𝐭 𝐝𝐮 𝟏 Ü𝐛𝐮𝐧𝐠𝐬𝐭𝐫𝐞𝐟𝐟𝐞𝐧 𝐳𝐮 𝐠𝐮𝐭 𝐛𝐞𝐢 𝐦𝐢𝐫 🙏😊

Feedbacks Hier eine Auswahl von Berichten & Danksagungen einiger Kunden & Schüler zum Nachlesen – auch über online Kurse